26. Mai 2024
Goldstückchen

Kaffeebohnen fein hacken oder im Mörser zerstoßen. 15 g mit Marzipan und Likör verkneten. Auf wenig Puderzucker ca. 1 cm dick ausrollen, in kleine Rechtecke schneiden und kühl stellen.Zucker mit 1 EL Wasser in einer beschichteten Pfanne goldgelb schmelzen, dabei nicht rühren. Übrige Kaffeebohnen unterrühren, auf ein geöltes Blech gießen und dünn verstreichen. Abkühlen lassen, dann in kleine Stücke brechen oder im Mörser grob zerstoßen.
Kuvertüre hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen. Pralinen damit überziehen, dabei überschüssige Kuvertüre abtropfen lassen. Pralinen auf Backpapier setzen, mit etwas Kaffeekrokant verzieren und fest werden lassen.

Das brauchen Sie: Für ca. 25 Stück

20 g Kaffeebohnen
200g Marzipanrohmasse
2 EL Whiskylikör
1 Diamant Puderzucker zum Ausrollen
25 g Diamant Feinster Zucker
Öl für das Blech
175 g Vollmilchkuvertüre